WIR STELLEN UNS VOR

Es sind nicht die Worte, die zählen, sondern es ist das Handeln was zählt. 

Durch unsere zahlreichen Reisen nach Burma/Myanmar in den letzten Jahren haben wir eine emotionale und tiefe freundschaftliche Verbundenheit zu diesem traumhaften Land und seinen eindrucksvollen Menschen gewonnen.

In vielen persönlichen Kontakten und Momenten haben wir weltoffene, gastfreundliche und liebevolle Menschen kennenlernen dürfen. Um Ihnen unsere Verbundenheit und Wertschätzung zu zeigen, setzen wir uns heute mehr denn je für Ihren Ruf nach Frieden, Freiheit und Demokratie ein und helfen Ihnen so gut wir können.

Das ist unser Herzensprojekt. - Helfen aus Sie uns zu helfen.